Datenschutz

NORDSEE GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Karriereseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seite wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Freiwilligkeit

Ihre Registrierung auf unserem Bewerberportal (NORDSEE-Karriereseiten) und die Nutzung dieses Portals sowie die Zusendung personenbezogener Daten sind freiwillig.
 

Einwilligungserklärung

Mit der Nutzung des Portals und der Eingabe von Daten willigen Sie darin ein, dass die anfallenden
personenbezogenen Daten innerhalb der NORDSEE zum Zwecke einer Stellenbesetzung gespeichert
und verarbeitet werden.
 

Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns erhoben und gespeichert, wenn Sie uns diese per E-Mail oder Post zusenden oder auf unseren NORDSEE-Karriere-Seiten im Rahmen Ihrer Online-Registrierung oder zur Vervollständigung Ihres Profils zur Verfügung stellen.
Mit Ihrer Registrierung auf den NORDSEE-Karriere-Seiten zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung in einem Unternehmen der NORDSEE-Gruppe (nachfolgend NORDSEE) und stellen uns Ihre personenbezogenen Daten über Ihre konkrete Karriere hinaus zum Zweck einer Stellenbesetzung zur Verfügung. Sie erklären damit gleichzeitig Ihre Einwilligung, dass wir diese personenbezogenen Daten zweckgebunden speichern und verarbeiten.
Im Rahmen des Karriereprozesses werden Ihre Daten von der Recruiting-Abteilung der NORDSEE sowie weiteren autorisierten Personen, insbesondere von den in den Karriereprozess
eingebundenen Führungskräften, innerhalb der NORDSEE genutzt, um Ihr Profil für Stellenangebote zu prüfen.
Mit der Registrierung auf unseren NORDSEE Karriereseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Recruiting-Abteilung Sie im Rahmen von Personalmarketingmaßnahmen kontaktiert und informiert.
Sollten Sie dies von einem bestimmten Zeitpunkt an nicht mehr wünschen, können Sie eine entsprechende Aufforderung per E-Mail an karriere@Nordsee.com senden.
Die NORDSEE sorgt unabhängig davon, von wo auf Ihre Daten zugegriffen wird, für den Schutz Ihrer persönlichen Daten und hält sich an lokale Gesetze und Vorschriften über die Erfassung und Verwendung von Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden keinen Dritten außerhalb der NORDSEE Gruppe zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt. Ihre Daten werden in einem Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Aus rechtlichen Gründen können Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen. Ergänzend weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung auf unserer Webseite hin.
 

Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, berichtigen zu lassen, wenn sie Ihrer Meinung nach unrichtig oder veraltet sind. Eine Berichtigung bzw. Aktualisierung Ihrer Daten kann durch eine E-Mail an karriere@Nordsee.com oder postalisch erfolgen. Sie selbst sind dafür verantwortlich, dass diese Daten der Wahrheit entsprechen und korrekt sind.
 

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, diese Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogener Daten jederzeit
mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an karriere@Nordsee.com